Unsere Pensionen in Venezuela:

Posada Casa Vieja 1
/ Mérida


Ruhiger und erholsamer Urlaub nahe Mérida. Unterkunft inmitten des Sierra Nevada Nationalparks

Posada Casa Vieja 2
/ Altamira


Traumhafte koloniale Unterkunft im tropischen Bergregenwald


Venezuela Reisen
[english] [español]





Touren ab Mérida :
Travesía Gavidia – Santa María de Canaguá

Travesía Gavidia – Santa María de Canaguá

Dauer: 5 Tage
Fitness: keine Erfahrung notwendig, körperlich fit
Leistung: Transport, Verpflegung, Unterkünfte wie angegeben, Maultiere zum tragen von Gepäck und Ausrüstung, Reiseleitung: spanischsprechende Bergbauern (deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung optional)

Preis: Tagesaktueller Preis auf Anfrage

1. Tag: Gavidia – Los Morritos (6h)
Transfer durch die Páramo-Dörfer bis nach Gavidia (3.300 m), welches von der ländlichen Landschaft des Paramo und der Schönheit seiner Berge umgeben ist. Aufstieg auf den Paramo von Gavidia (Nationalpark Sierra Nevada) bis zum höchsten Punkt dieser Route, dem Alto de Micarache auf 3.640m. Bergbauern und ihre Maultiere begleiten uns. Abstieg nach Los Morritos (3.300 m). Übernachtung im Zelt.

2. Tag: Gavidia – El Carrizal (6h)
Vom sonnenbeschienenen Páramo in den Urwald
Travesía inmitten von Büschen und Frailejones (Schopfrosettenpflanzen; einzigartige Gewächse, die an große Höhen angepasst sind) des Páramos mit schönen gelben Blumen in der Regenzeit. Abstieg bis auf 1.500 m, durch üppige Bergwälder (Baumfarn, Bambus) bis zum Weiler El Carrizal. Unterkunft in der Mucuposada El Carrizal.

3. Tag: El Carrizal - San José (6h)
Wanderung inmitten der Bergwälder (1.500m-1.400m Höhe)
Am Morgen können Sie die idyllische Landschaft der Umgebung genießen. Abstieg inmitten prachtvoller Bergwälder bis zur nächsten Ortschaft. Unterkunft in der Mucuposada San José.

4. Tag: San José – Santa María de Canaguá (6h)
Abstieg durch Kaffeeplantagen (1.400m bis 600m)
Abstieg ab San José (1.400m) mit Durchquerung traditioneller waldbeschatteter Kaffeeplantagen inmitten der andinen Bergnebelwälder, Weideflächen und Wäldern bis zur Ortschaft Santa María de Canaguá, gelegen am Fuße der Cordillera de Mérida (Sierra Nevada). Unterkunft in der Mucuposada Los Samanes.

5. Tag: Santa María de Canaguá – Transfer MéridaSpaziergang bis zum Fluss “Curbatí”, in dem man ein erfrischendes Bad nehmen kann. Anschließend Transfer nach Barinas, Mérida oder Tabay.

















[<< vorherige tour] [zurück zu touren übersicht] [nächste tour >>]