Unsere Pensionen in Venezuela:

Posada Casa Vieja 1
/ Mérida


Ruhiger und erholsamer Urlaub nahe Mérida. Unterkunft inmitten des Sierra Nevada Nationalparks

Posada Casa Vieja 2
/ Altamira


Traumhafte koloniale Unterkunft im tropischen Bergregenwald


Venezuela Reisen
[english] [español]






Touren ab Mérida : Páramo Tour

Páramo Tour

Dauer: 1 Tag
Fitness: keine besondere Fitness erforderlich, ab 3000 Meter spürt man jedoch die dünnerwerdende Luft
Leistung: Transfer, Guide (sp./eng./dt.)
Preis: Rates on request
Die Páramo-Tour folgt der Transandina immer höher in das Hochland hinauf. Die schönste Straße Venezuelas führt durch koloniale Andendörfer, vorbei an Bergbauern und ihren mit Ochsenkarren bestellten Feldern, der Forschungs- und Aufzuchtstation für Kondore, Mifafi, und der natursteinernen Kapelle von Juan Felix und Epifania Sánchez (UNESCO Kulturerbe). Am höchsten Punkt der Transandina liegt die Gletscherlagune Mucubají. Die Landschaft auf 3500 Metern prägen Frailejones (Espiletien) und ein niedriger karger Kiefernwald, dessen steiniger Boden meist mit Farnen und Flechten überdeckt ist. Durch diese Landschaft wandern wir von der Laguna Mucubají zur Laguna Negra (Hin- und Rückweg 2-3 Stunden).

Danach besteht die Möglichkeit, eine im Bergsee frisch gefangene und in Knoblauch gebratene Forelle zu verspeisen. Weiter bergan fahren wir auf 4200 Meter zum Adlerpass. In der skurrilen Landschaft wachsen die für die Páramo-Vegetation typischen Frailejones hier bis zu drei Meter hoch und der Blick verliert sich im scheinbar endlosen Hochgebirge.
Am spätem Nachmittag  fahren wir am Ende unserer Paramo Tour wieder in die Posada Casa Vieja Merida.














[<< vorherige tour] [zurück zu touren übersicht] [nächste tour >>]